Shadowlands

Shadowlands – „Unknown Worlds“, Sven Sauer

Größe: 150 x 71 cm | Material: Alu Dibond | Edition: 1/7 | Signiert

2.750,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

6 vorrätig

„Unknown Worlds“

Der Game of Thrones Künstler, Sven Sauer, zeigt Bilder zur ungesehenen Vorgeschichte von „A song of ice and fire“.

Viele Orte der Welt von George R. R. Martin wurden in den vergangenen 8 Jahren in “Game of Thrones” aufgedeckt. Doch die größten Teile der Vorgeschichte sind bis heute unentdeckt! “Game of Thrones” Artist Sven Sauer hat vier jahre an den Orten gearbeitet, die nie zuvor in der Serie zu sehen waren. Der Künstler zeigt Bilder jener Schauplätze, über die die Game of Thrones Charaktere sprechen, die jedoch noch keiner gesehen hat: untergegangene Kulturen, alte Königreiche und die Ursprünge von Westeros. Um diese Detailtiefe auf der Ausstellung zeigen zu können, wurden die Bilder in der doppelten Auflösung erstellt, die sonst für die Serie benötigt wurde.

Sven Sauer lebt und arbeitet in Berlin und ist seit 15 Jahren als Digital Artist für internationale Filmproduktionen tätig. Unter anderen hat er an Filmen wie „Atomic Blonde”, „Oblivion” und Lars von Trier‘s „Melancholia” mitgewirkt. Seine Werke für „Hugo Cabret” wurden mit dem Oscar for Visual Effects und seine Arbeiten für „Game of Thrones” mehrfach mit dem Emmy ausgezeichnet.